Desinfektionsmittel selbst herstellen – zwei DIY Rezepte

Übertriebene Hygiene ist natürlich nicht zu empfehlen, aber es gibt doch immer wieder Situationen in denen es sehr hilfreich ist ein Desinfektionsmittel zur Hand zu haben.

Wir sind viel mit dem Camper unterwegs und nicht überall hat man die Möglichkeit sich die Hände gründlich zu waschen. Und auch bei einer Magen Darm Attacke unserer Kinder waren wir bisher immer sehr froh um die keimtötende Wirkung eines Desinfektionsmittels. 

In diesem Artikel findest du zwei DIY Rezepte zur Herstellung eines Desinfektionsmittels sowie unsere Empfehlung wenn du lieber ein Fertigprodukt nutzen möchtest.

1. Rezept Desinfektionsmittel

Isopropanol 70%

Aus nur zwei Zutaten kannst du dir ein sehr wirksamen Desinfektionsmittel selbst herstellen.

Gutes, keimtötendes Desinfektionsmittel muss man nicht unbedingt fertig kaufen, man kann es sich sehr leicht selbst herstellen.

Hierzu benötigt man lediglich Isopropanol und etwas Wasser.

Dazu kaufst du dir eine 1L Flasche Isopropanol 99,9%*. Das Isopropanol und Wasser im Verhältnis 7:3 mischen. Um sich einen Liter her zu stellen, nimmt man dann 700 ml Isopropanol 99,9% und füllt es mit reinem Wasser auf 1000 ml auf. Das Wasser vor Verwendung abkochen und abkühlen lassen.

Wir mischen immer direkt einen Liter in eine Sprühflasche, das hält dann super lange. Du kannst dir einen Teil davon in ein kleines Fläschchen abfüllen und in die Handtasche, ins Auto oder in das Reisegepäck packen. Wir verwenden es zum Desinfizieren der Klobrille in öffentlichen Toiletten, bei einem Magen Darm Malör der Kinder und auch ab und zu für die Hände. Für die Hände sollte es allerdingt nicht zu oft zum Einsatz kommen, da es die Haut sonst zu sehr austrocknet.

Wichtig:
Reines Isopropanol als Desinfektionsmittel funktioniert nicht. Es ist unbedingt notwendig sich mit Wasser eine rund 70%ige Lösung herzustellen. Isopropanol ist ein Lösemittel. Bitte Hinweise zur Verwendung beachten.

2. Rezept Desinfektionsmittel

Handdesinfektionsmittel mit Aloe Vera auf Alkoholbasis

Für die Handdesinfektion eignet sich folgendes Rezept besser. Es tötet ausreichend Keime und trocknet durch die Zugabe von Aloe Vera Gel die Haut nicht so stark aus. Zudem ist es zu 100 % aus natürlichen Zutaten.

2 EL hochprozentiger Alkohol (z. B. Wodka, Melissengeist, oder Doppelkorn)
2 EL abgekochtes, erkaltetes Wasser
2 Tropfen Teebaumöl*
3 Tropfen Minzöl*
1 EL Aloe Vera Gel*
1 kleiner Spender oder Sprühflasche*

Alle Zutaten in dein Gefäß füllen und gut schütteln. Fertig 🙂

Du kannst selbst hergestelltes Aloe Vera Gel verwenden oder ein fertiges. Ich empfehle dir dieses Aloe Vera Gel.

Natürlich kannst du auch dieses Desinfektionsmittel für Flächen verwenden, dann kannst du das Aloe Vera Gel einfach weglassen.

Fertiges Desinfektionsmittel kaufen

Du möchtest lieber ein fertiges aber mildes Desinfektionsmittel für deine Hände?

Dann kann ich dir den Hand Sanitizer von Forever Living empfehlen.

Der Forever Hand Sanitizer ist ein mildes Hand-Desinfektionsmittel mit Aloe Vera und Honig. Er desinfiziert schonend und trocknet die Haut nicht aus.

Der Sanitizer eliminiert 99 % aller Bakterien und Keime. Die kleine Flasche passt ideal in die Tasche und ist so immer mit dabei! Er duftet angenehm nach Zitronengras- und Lavendel.

Zum Produkt: Hand Sanitizer von Forever Living

Inhaltsstoffe laut Hersteller:
Alcohol Denat, Aqua, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Mel, Isopropyl Alcohol, Glycerin, Tetrahydroxypropyl Ethylenediamine, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Tocopheryl Acetate, Isopropyl Myristate, Citric Acid, Parfum, Citral, Hexyl Cinnamal, Coumarin, Limonene, Geraniol, Linalool, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate.

Wenn du Fragen hast, schreib uns gerne an.

Du findest uns auch bei Facebook 🙂

Besuche unsere Seite bei Facebook. Hier gibt es laufend Tipps und Empfehlungen rund um die Verwendung von Aloe Vera und die Produkte von Forever Living.

Liebe Grüße
Melanie

PS: Die mit * markierten Links sind Amazon Partnerlinks. Wir freuen uns wenn du unsere Partnerlinks verwendest, weil wir dann von Amazon eine klitzekleine Provision bekommen. Dir entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten und wir sehen nicht wer etwas bestellt. Du unterstützt durch das Verwenden  der Amazon Links unsere Arbeit am Blog. Herzlichen Dank für das Verwenden der Links.

Kostenlos und unverbindlich Proben bestellen

Sehr gerne senden wir Ihnen Produktproben zu. Sie erhalten Produktproben zu :
(Einmalige Probebestellung pro Haushalt / Anschrift)
Nur innerhalb Deutschland ohne Inseln!

  • Aloe MSM Gel
  • Aloe Vera Gelly
  • Forever Bright
  • Aloe Propolis Creme
  • Aloe Moisturizing Lotion

WICHTIGER HINWEIS:
Aktuell sind alle Proben vergriffen! Sie können sich trotzdem gerne eintragen und sobald wir wieder Proben haben, senden wir Ihnen diese kostenlos zu.

4 Antworten

  1. Guten Tag,

    auf der Suche nach einer Anleitung für ein Handdesinfektion, auch gegen Viren, stirss ich heute auf diesen Eintrag des Robert-Koch-Institutes.

    Ich frage an, ob sie mir eine Anleitung für eine Mischung aus Isopropanol und Aloa Vera empfehlen können.

    Freundlichst Bärbel

    Wirkbereich „begrenzt viruzid“ für Isopropanol 70 Vol.% zur hygienischen Händedesinfektion
    Mitteilung vom 12.3.2020
    Für Isopropanol 70 Vol.% (Propanol-2 70 % (V/V)) wird in der Liste der geprüften und anerkannten Mittel und Verfahren gemäß §18 Infektionsschutzgesetz für die hygienische Händedesinfektion (Tabelle 3) zusätzlich der Wirkbereich „begrenzt viruzid“ mit einer Einwirkzeit von 30 s eingetragen. Diese Angabe gilt für Lösungen von Propanol-2 70 % (V/V) nach Standardzulassung Lfd. Nr. 25, Zulassungsnummer ZNR 1599.98.99.
    Bisher war für dieses Händedesinfektionsmittel nur der Wirkbereich A aufgeführt.

    1. Hallo Bärbel,
      wenn Sie mein Rezept mit Isopropanol verwenden können Sie einen Teil des Wassers einfach durch Aloe Vera Gel ersetzen.
      Hier noch ein Link zu einer Anleitung von wikihow.com, auch hier wird beschrieben, dass man Isopropanol mit Aloe Vera Gel mischen kann. Hier werden 2 Teile Isopropanol mit 1 Teil Aloe Vera Gel gemischt.
      Ich hoffe ich konnte Ihnen damit helfen.
      Viele Grüße
      Melanie

      1. Hi,
        ich bekomme das Aloe Vera Gel leider nicht mit dem Isopropanol verbunden, ist nur ein weißer Klumpen im Isopropanol.
        Können Sie mir sagen wie Sie es gemacht haben?
        Haben Sie das auch selber vermischt oder ist Ihre Aussage auf Hörensagen?

        Vielen Dank
        Sönke

        1. Hallo Sönke,

          danke für Ihre Frage.
          Ja, ich habe selbst schon Isopropanol mit Aloe Vera vermischt. Es funktionierte sehr gut.
          Ein paar Flocken vom Gel schwimmen bei mir auch drin, aber das ist bei Aloe Vera Gel ja immer so.
          Ich habe es in einer Sprühflasche und es lässt sich auch ganz normal versprühen.
          Ich habe 10 ml Aloe Vera Gel von Forever mit 20 ml Isopropanol gemischt.
          Wenn man frisches Gel direkt von der Pflanze nimmt muss das Ganze nach dem Mischen kurz püriert werden damit es sich richtig verbindet, denke ich.
          Aloe Vera mit Isopropanol Beispiel

          Ich hoffe ich konnte helfen.

          Viele Grüße
          Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aloe Vera Gelly

Feuchtigkeit für die Haut mit der Kraft der Aloe!

Empfehlung